UD protect

UD protect
7
Jun

Druckfeste Dämmplatte:

UD protect

Die energie- und kostensparende Unterdeckplatte.

Zusatznutzen ohne Zusatzaufwand. Die HOMATHERM® UD protect dient nicht nur zur Wind- und Regensicherung, sondern leistet mehr: Mit ihrer niedrigen Wärmeleitfähigkeit und Dicken bis zu 160 mm spart sie Energie und erzielt auch beim Hitze- und Schallschutz beste Ergebnisse.

Ihre Dämmvorteile auf einen Blick

  • Hergestellt im modernen Trockenverfahren
  • Umlaufende symmetrische Nut und Feder
  • Hohe Druckfestigkeit
  • Durchgehend hydrophobiert
  • Rutschhemmende Oberfläche
  • Dampfdiffusionsoffen
  • Allgemein bauaufsichtlich zugelassen
Druck Nut und Feder Leicht zu verarbeiten Hitzeschutz Energieeinsparung
Hydrophobiert Feuchteschutz
illustration_UDQ11_protect
anwendungen_udq11protext_1

Steildach

HOMATHERM® UD protect ist die energieeffiziente und kostensparende Unterdeckplatte für eine winddichte und wasserableitende Schicht unter der Dachdeckung.

anwendungen_udq11protext_2

Steildach

Die UD protect ist mit üblichen Holzbearbeitungswerkzeugen einfach zu bearbeiten und kann sogar bis zu 10 Wochen als Behelfsdach verwendet werden.

anwendungen_udq11protext_3

Außenwände

Ihre hohe Formstabilität und Kantenfestigkeit machen die HOMATHERM® UD protect zu einem Produkt erster Güte.

Anwendungsgebiete

  • Anwendungstypen nach DIN 4108-10:
    DADds, DIzg, DEOds; WABds, WH, WIzg, WTR
  • Gemäß ZVDH Merkblatt 01/2010 erfüllen UD protect (UDP-A) die Anforderungen an eine Behelfsabdeckung
  • Winddichte, wasserableitende zweite Schicht unter verschiedenen Dachdeckungen
  • Unterdeckplatte bei Zwischensparrendämmung (z. B. mit holzFlex®)
  • Unterdeckplatte auf verschiedenen Aufdachdämmungen
  • Als Behelfsdach bis zu 10 Wochen frei bewitterbar
  • Außendämmung hinter Fassaden im Holzrahmenbau (direkt auf Ständerwerk), Massivholzwand, hinterlüfteten Fassaden im Massivbau