UD protect

UD protect
7
Okt

Druckfeste Dämmplatte:

UD protect

Die energie- und kostensparende Unterdeckplatte.

Zusatznutzen ohne Zusatzaufwand. Die HOMATHERM® UD protect dient nicht nur zur Wind- und Regensicherung, sondern leistet mehr: Mit ihrer niedrigen Wärmeleitfähigkeit und Dicken bis zu 160 mm spart sie Energie und erzielt auch beim Hitze- und Schallschutz beste Ergebnisse.

Ihre Dämmvorteile auf einen Blick

  • Hergestellt im modernen Trockenverfahren
  • Umlaufende symmetrische Nut und Feder
  • Hohe Druckfestigkeit
  • Durchgehend hydrophobiert
  • Rutschhemmende Oberfläche
  • Dampfdiffusionsoffen
  • Allgemein bauaufsichtlich zugelassen
Druck Nut und Feder Leicht zu verarbeiten Hitzeschutz Energieeinsparung
Hydrophobiert Feuchteschutz

Steildach

HOMATHERM® UD protect ist die energieeffiziente und kostensparende Unterdeckplatte für eine winddichte und wasserableitende Schicht unter der Dachdeckung.

Steildach

Die UD protect ist mit üblichen Holzbearbeitungswerkzeugen einfach zu bearbeiten und kann sogar bis zu 10 Wochen als Behelfsdach verwendet werden.

Außenwände

Ihre hohe Formstabilität und Kantenfestigkeit machen die HOMATHERM® UD protect zu einem Produkt erster Güte.

Anwendungsgebiete

  • Anwendungstypen nach DIN 4108-10:
    DADds, DIzg, DEOds; WABds, WH, WIzg, WTR
  • Gemäß ZVDH Merkblatt 01/2010 erfüllen UD protect (UDP-A) die Anforderungen an eine Behelfsabdeckung
  • Winddichte, wasserableitende zweite Schicht unter verschiedenen Dachdeckungen
  • Unterdeckplatte bei Zwischensparrendämmung (z. B. mit holzFlex®)
  • Unterdeckplatte auf verschiedenen Aufdachdämmungen
  • Als Behelfsdach bis zu 10 Wochen frei bewitterbar
  • Außendämmung hinter Fassaden im Holzrahmenbau (direkt auf Ständerwerk), Massivholzwand, hinterlüfteten Fassaden im Massivbau