EnergiePlus comfort

EnergiePlus comfort
7
Dez

WDVS EnergiePlus:

EnergiePlus comfort

Die homogene Putzträgerplatte für den Holzrahmenbau.

Die homogene Putzträgerplatte für Wärmedämmverbundsysteme im Holzrahmenbau, WDVS EnergiePlus comfort, wird im innovativen Trockenverfahren hergestellt. Mit Nut und Feder ausgestattet lässt sich die Putzträgerplatte vollflächig, direkt auf die Holzständer montieren.

Ihre Dämmvorteile auf einen Blick

  • Hergestellt im modernen Trockenverfahren
  • Oberfläche verputzbar
  • Niedrige Wärmeleitfähigkeit
  • Umlaufende symmetrische Nut und Feder
  • Hohe Druckfestigkeit
  • Durchgehend hydrophobiert
  • Dampfdiffusionsoffen
  • Allgemein bauaufsichtlich zugelassen
Druck Nut und Feder Leicht zu verarbeiten Energieeinsparung Hitzeschutz
Feuchteschutz Hydrophobiert

Holzrahmenbau

Die Putzträgerplatte ist im Bezug auf Formate, Festigkeit und Hydrophobierung speziell für die Anwendung für den Holzrahmenbau ausgelegt. Somit kann sie direkt auf dem Ständerwerk montiert werden und bildet einen perfekten, stabilen Untergrund zum Verputzen.

Außenwand

Wärmebrücken werden weitgehend vermieden. Eine Dicke bis 160 mm sichert hervorragenden Hitzeschutz in nur einem Arbeitsgang.

Anwendungsgebiete

  • Anwendungstypen nach DIN 4108-10:
    WABds, WAPzh, WH, WIzg
  • Putzträgerplatte für Wärmedämmverbundsysteme (z. B. WDVS EnergiePlus comfort) im Holzrahmenbau